Zahnregulierungen sind in jedem Alter möglich

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Muskeln sind das "Lenkrad" der Zahnentwicklung.

Unser menschliches Skelett würde ohne die Stütze der Muskulatur zusammenfallen. Eine harmonische Zahnstellung, bei anlagebedingt durchschnittlichen Zahngrößen, ist zu erwarten, wenn eine gute Nasenatmung vorhanden ist, die Lippen zwanglos geschlossen werden können und die Zunge mit ihrer Funktion den Gaumen stützt und in der Breite gut entwickelt. Harmonische Muskelfunktionen begünstigen auch die Länge der kieferorthopädischen Behandlung und sorgen für eine bessere Stabilität der Zahnstellung nach Abschluss. Aus diesen Gründen wird in unserer Praxis bei Fehlfunktionen aufgeklärt und trainiert. Wir arbeiten zusätzlich mit mehreren logopädischen Praxen zusammen. Idealerweise sollten alle Patienten am Ende der KFO Behandlung mit ausgeglichenen, den Zähnen umgebenden Kräfteverhältnissen entlassen werden können. Nicht nur die Zahnstellung und die Abstützung des Kiefergelenkes bleiben mit zunehmendem Alter stabiler, sondern harmonische Muskelzüge sind auch eine Voraussetzung für eine gute Stellung der Halswirbelsäule. 

 

Kieferorthopädische Behandlungen für Groß und Klein.

 

Unsere Behandlungsmethoden:

  • Ganzheitliche Betrachtungsweise, Einbeziehung individueller und funktioneller Faktoren.
    Medizinische Notwendigkeit und Ästhetik werden in Einklang gebracht.
  • Sanfte, einfühlsame und geduldige Behandlung auch von ängstlichen Patienten.
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Vermeidung von Fehlentwicklungen.
    Frühbehandlungen (z.B. Lückenhalter im Milchzahngebiss, Abgewöhnen des Daumenlutschens)
  • Behandlung mit herausnehmbaren Geräten (Anfertigung im praxiseigenen Labor mit individuellem Design).
    Individuelles Design, Farb-und Motivgestaltung der Spange nach Wunsch des Patienten möglich.
  • Multibandbehandlung (feste Spange) bei Kindern und Erwachsenen mit begleitendem Prophylaxeprogramm.
  • Kieferorthopädisch-/ kieferchirurgische Kombinationsbehandlung bei schweren Kieferfehlstellungen im Erwachsenenalter.
  • Ästhetische Behandlung mit durchsichtigen Schienen (Aligner), Keramikbrackets und weißen Drähten.
  • Professionelle Zahnreinigung passend für jedes Alter.
  • Erkennen und Behandeln von Kiefergelenksbeschwerden (Schienentherapie).
  • Enge Zusammenarbeit mit Kieferchirurgen, Physiotherapeuten, Osteopathen und Logopäden.
  • Individuell angefertigter Sportschutz.
  • Anleitungen für myofunktionelle Übungen, Umstellung von Mund- auf Nasenatmung.

 

Als Ziel steht stets ein funktionierendes Gebiss, eine positive Ausstrahlung und...

Smiley



...ein strahlendes Lächeln.

Additional information